Es ist geschafft: Der Kulturaustausch hat stattgefunden. Vom 31.10.2009 bis zum 15.11.2009 war die Gruppe Darue Malungo bei uns in Köln.
Bericht, Bilder

Der positive Verlauf des ersten Besuches legt uns den erneuten Besuch Ende August 2009 sehr ans Herz und wir freuen uns, die diesmal 22 köpfige Gruppe bei den Mitgliedern unseres gemeinnützigen Vereines Maracatu Colonia e.V. für zwei Wochen unterbringen zu können.

Wir sind bereits in die Planung eingestiegen, viele Programmpunkte sind bereits vorbereitet. Um den Austausch zu einem Erfolg werden zu lassen, benötigen wir auch von ausserhalb unsereres Vereines Unterstützung, sei es in finanzieller oder in anderer Form. Wir planen, die Kinder tagsüber von einer Gruppe Freiwilliger (der portugiesischen Sprache mächtigen) betreuen zu lassen, die dann Ausflüge, Museumsbesuche, Stadtbesichtigungen etc. mit der Gruppe unternehmen. Dafür benötigen wir zum Beispiel 2 bis 3 Kleinbusse, aber auch Geld für öffentliche Verkehrsmittel und Museumseintritte. Ebenfalls finanzieren müssen wir die Verpflegung über Mittag, Frühstück und Abendessen werden jeweils in den Familien unserer Vereinsmitglieder organisiert.

Ziel des Austausches ist es, den brasilianischen Kindern und Jugendlichen zu zeigen, wie das Leben hier in Köln ist, aber auch, den Kölnern zu zeigen, dass diese Kinder tolle Fähigkeiten haben, trotz der schlechteren Bedingungen vor Ort und dank der Anstrengung von einzelnen engagierten Menschen. Deswegen werden auch Vorführungen der Gruppen in verschiedenen Schulen stattfinden.

Deutsch*********************************************************************Portuguese